Neben diversen Hundesportarten und dem Training zur Begleithundeprüfung findet ihr bei uns auch Welpen- und Junghunde-Prägestunden. Außerdem bieten wir in Einzel-Unterrichtsstunden Hilfe bei Alltagsproblemen zwischen euch und euren Vierbeinern an.

Unsere Intension ist, Menschen für Hunde und deren Ausbildung und Haltung zu interessieren, Aufklärungsarbeit zu leisten, sowie den Tierschutz zu fördern.

 


Wir möchten der "etwas andere" Hundeverein sein. So wurde der originelle Name der „Bunten Hunde“ ganz bewusst gewählt, denn wir legen kein Augenmerk auf spezielle oder reinrassige Hunde. Egal, ob mit Schäferhund, Retriever oder mit einem Mischling, ob groß oder klein, ob schwarz oder weiß – es ist jeder herzlich Willkommen!
Unser Verein wurde im Februar 2003 gegründet, und führt nach der Eintragung ins Vereinsregister und der Anerkennung der Gemeinnützigkeit nun den Namen „Hundesport- und Spaßverein BUNTE HUNDE e.V.“